Jugendliche zu Besuch beim Naturkinderland Erlenhof in Stockheim

Um die Jugendflamme Stufe 3 der deutschen Jugendfeuerwehr zu erwerben, muss vor der Verleihung und der Abnahme ein soziales Projekt durchgeführt werden. Die Jugendlichen aus Stockheim besuchten dafür das Naturkinderland Erlenhof in Stockheim.

Zusammen mit 4 Betreuern planten die 9 Jugendlichen ein 2 stündiges Programm für die Kleinen im Kindergarten. Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es um ein Atemschutzgerät. Jugendwart René Scholz zeigte den Kindern was alles dazu gehört und die man das schwere Gerät benutzt. Zusätzlich konnten die Kinder einen Blick durch die Maske werfen. Danach wurde die typische Kleidung der Feuerwehr genauer erforscht. Die Kinder mussten die Kleidung zusammensuchen und richtig anziehen. Leider spielte das Wetter nicht mit, sodass die Aktivitäten in einen Stall gelegt wurden. Fast professionell konnten alle Kleidungs - und Ausrüstungsgegenstände zusammengesucht werden. Natürlich durften alle Teilnehmer die Ausrüstung natürlich auch selbst mal anziehen und sich als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau fühlen.

Als nächstes wurden verschiedene Geräte und Ausrüstung aus dem HLF 20 den Kinder vorgestellt und erklärt. Dabei konnten die Kinder schon sehr viel ohne Hilfe erklären. Als finales Highlight wurde eine "brennendes Haus" aufgebaut. Die Kinder mussten das Feuer in den Fenstern mit einem Strahlrohr löschen. Auch die Betreuer mussten mal ran.

Zum Ende gab es noch für jeden Teilnehmer eine persönliche Urkunde.

Wir bedanken uns nochmal ganz herzlich bei den Verantwortlichen des Kindergartens für die tolle Zusammenarbeit!

 

  • IMG_9369
  • _MG_9220
  • _MG_9227
  • _MG_9230
  • _MG_9283
  • _MG_9284
  • _MG_9311_1
  • _MG_9405
  • _MG_9406
  • _MG_9411